Die Sprechstunde für hypertensive Schwangerschaftserkrankungen der Klinik für Geburtsmedizin

Die Sprechstunde für hypertensive Schwangerschaftserkrankungen der Klinik für Geburtsmedizin ist eine Spezialsprechstunde für Schwangere, die einen vorbestehenden Bluthochdruck (Hypertonus) haben oder in der Schwangerschaft einen Bluthochdruck mit oder ohne Eiweißausscheidung im Urin (Proteinurie) entwickeln.

Meist wird der Verdacht auf diese Erkrankungen von Ihrer betreuenden Frauenärztin gestellt, die Sie dann zu uns überweist. Die normale Schwangerschaftsvorsorge wird weiter bei ihr erfolgen, ergänzt durch unsere Sprechstunde.

Downloads

Kontakt

Charité, Campus Charité Mitte
Herr PD Dr. Stefan Verlohren

Sprechstunde:
Montag bis Donnerstag, 08:00 bis 15:00 Uhr, nur nach Vereinbarung

Geburtshilfliche Ambulanz, Hochhaus, Ebene 2.
Terminvereinbarung:
Montag bis Freitag 08:00 bis 15:00, t: +49 30 450 564 197

Charité, Campus Virchow Klinikum

Sprechstunde:

Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr

Geburtshilfliche Ambulanz, Mittelallee 9, Ebene 0.
Terminvereinbarung:
Montag bis Freitag 08:00 bis 15:30, t: +49 30 450 564 048 oder +49 30 450 564 230