Seelsorge

Die Seelsorge freut sich mit über alles Glück im Kreißsaal! Gern besuchen wir Eltern und beglückwünschen sie zu ihrem Kind. Wenn Eltern es wünschen, kann das Neugeborene schon in der Klinik gesegnet oder getauft werden.

Wir sind auch da, wenn es Sorgen gibt vor, während oder nach der Geburt. Wir versuchen, praktisch zu helfen oder mit Zuhören und dem Versuch zu verstehen, zusammen mit den Eltern Lösungen zu finden.

Auch in tiefsten Nöten, wie beim Verlust des Kindes, bemüht sich die Seelsorge, die Familien nicht allein zu lassen und ihnen in allen Fragen beizustehen. Da wir als Seelsorgerinnen in einer großen Klinik viele Menschen besuchen, sind wir nicht immer im Kreißsaal. Bitte verständigen Sie die Hebammen und Ärzte, wenn Sie einen Kontakt zu uns wünschen.

Ansprechpartnerinnen:

Martina Graewe | t: +49 30 450 577 208 | f: +49 30 450 577 908
Pfarrerin - CVK