Veranstaltung

22.11.2017

Fortbildungsveranstaltung für Hebammen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

In unserem ersten Referat geht es um die Erste Hilfe und Reanimation, die jeden treffen kann, der Neugeborenen begegnet oder sie erstversorgt. Daher freuen wir uns auf Herrn Professor Bührer, der unsere Kenntnisse über dieses wichtige Notfallszenario auffrischen wird.
Der zweite Vortrag handelt von den Schwangeren und stillenden Müttern, die gelegentlich Medikamente benötigen und verunsichert sind aus Angst vor einer Schädigung des Ungeborenen und/oder Neugeborenen. Deshalb werden wir von Herrn Professor Schaefer auf den aktuellen Stand der Medikamente in der Schwangerschaft und nach der Geburt gebracht.
Danach befassen wir uns mit der Palliativversorgung. In den letzten Jahren hat sich ein bewussterer Umgang mit der Palliativversorgung von Kindern mit schweren Erkrankungen und Fehlbildungen etabliert. Das Palliativteam der Neonatologie, Herr OA Dr. Garten und Frau von der Hude, bringen uns ihre Erfahrungen über dieses sensible Thema näher.
Und der letzte Vortrag informiert uns über die Kaiserschnittrate, die seit einigen Jahren stagniert und bundesweit bei ca. 32 % liegt. Es gibt gute Gründe, die Kaiserschnittrate zu senken. Hierbei kommt häufig die Frage nach der Erfolgs-wahrscheinlichkeit und dem Risiko des vaginalen Geburts-versuchs nach vorangegangener Sektio auf. Aus diesem Grund wollen wir uns diesem schwierigen Beratungsge-spräch über das Für und Wider der Spontangeburt nach Sektio widmen.

Organisatorisches

Referenten:

Prof. Dr. W. Henrich
Prof. Dr. Christoph Bührer
Prof. Dr. Christof Schaefer
Dr. med. Lars Garten
Kerstin von der Hude

Veranstalter:

CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Klinik für Geburtsmedizin

Organisation:
Dr. Sibylle Schneider
Gottfriedstr. 18, 13053 Berlin
Fax: 030 / 42 08 70 57
E-Mail: sibylle.schneider@de.nestle.com

Anmeldung erbeten, Teilnahmegebühr 10,00 €

Zeit:

16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort:

Charité Campus Mitte
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Interne Adresse:
Hörsaalruine im
Berliner Medizinhistorischen
Museum der Charité
Virchowweg 16

Downloads

Kontakt

Zurück zur Übersicht