2018_Frühe_Hilfen3_460x337.jpg

30.08.2018

Stress – Sucht – Depression und die Rolle der Frühen Hilfen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

2018_Frühe Hilfen1_200x200
2018_Frühe_Hilfen5_200x200.jpg
2018_Frühe_Hilfen2_200x200.jpg

Am 29. August 2018 fand am Campus Virchow-Klinikum der CharitéUniversitätsmedizin Berlin die interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung „Stress – Sucht – Depression und die Rolle der Frühen Hilfen“ statt. Herr Professor Henrich führte in das Programm ein und moderierte die Vorträge, welche sich mit den Herausforderungen rund um die Geburt bei Schwangeren mit psychischen Erkrankungen sowie Therapieansätzen und Hilfsangeboten befassten.

Die Auswirkung von mütterlichem Stress in der Schwangerschaft auf die kindliche Entwicklung wurde beeindruckend von Frau Professor Entringer dargestellt. Frau Dr. Brandl und Frau Dr. Klapp referierten über den Umgang mit psychiatrischen Erkrankungen von werdenden und jungen Müttern. Frau Böhnke erläuterte die Wichtigkeit der „Frühen Hilfen“. Dr. Siedentopf wies auf Suchterkrankungen in der Schwangerschaft und deren Folgen auf das Un- bzw. Neugeborene hin. Abschließend stellte Frau Dr. Klapp das Projekt „Babylotse“ vor, das in der Charité 2012 geboren wurde.

Zwischendurch gab es genügend Zeit zur Diskussion und zum kollegialen Austausch.

Kontakt

Sekretariat am CVK

Frau Janine SchweigerCharitéUniversitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Mittelallee 9

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht