02.09.2015

Internationale, interdisziplinäre Fachtagung Schwangerschaft und Sucht

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Internationale Fachtagung zu Schwangerschaft und Sucht mit Beteiligung einer Delegation von georgischen Suchtmedizinern, Pädiatern, Geburtshelfern und der georgischen Frauen-Selbsthilfeorganisation "Aceso International for Women".

Im Rahmen des von der Aktion Mensch unterstützen Koperationsprojektes zwischen der Klinik für Geburtsmedizin der CharitéUniversitätsmedizin Berlin, der Deutschen AIDS-Hilfe und der Frauen-Selbsthilforganisation "Aceso Intrernational for Women" sind bisher drei mehrtägige Seminare in Georgien durchgeführt worden. Anläßlich des Gegenbesuches einer georgischen Delegation vom 1. bis 5. September 2015 hat die Ambulanz für Suchterkrankungen und Infektionen in der Schwangerschaft unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. Jan-Peter Siedentopf und Frau Dipl. Soz. Päd. Manuela Nagel eine "Internationale, interdisziplinäre  Fachtagung Schwangerschaft und Sucht"  mit zahlreichen Fachvorträgen organisiert.

Mittelallee 10 | Hörsaal 6
Campus Virchow-Klinikum
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Downloads

Kontakt

Ambulanz für Suchterkrankungen und
 Infektionen in der Schwangerschaft
 Klinik für Geburtsmedizin
 (Direktor: Prof. Dr. med. Wolfgang Henrich)
 Campus Virchow-Klinikum
 CharitéUniversitätsmedizin Berlin
 Augustenburger Platz 1
 13353 Berlin



Zurück zur Übersicht