03.09.2020

Frau Dr. Anna Dückelmann ist Gewinnerin einer Lydia-Rabinowitsch-Förderung

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Frau Dr. Anna Dückelmann ist nach ihrer Elternzeit Gewinnerin einer Lydia-Rabinowitsch-Förderung. Die Fördersumme beträgt 2000 Euro.

Die Charité erinnert mit der Ausschreibung dieser Förderung an Professorin Lydia Rabinowitsch-Kempner, die 1912 aufgrund ihrer erfolgreichen Tuberkulose-Forschung als erste Frau an der Berliner Universität und als zweite Frau in Preußen den Professorentitel erhielt.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung.

Kontakt

Janine Schweiger

Chefsekretariat Prof. Henrich Campus CVK: Tel. 450 564 072 Campus CCM: Tel. 450 564 182CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Mittelallee 9

CVK, Mittelallee 9


Zurück zur Übersicht