Für Ärztinnen, Ärzte und Hebammen

Als universitäres Perinatalzentrum des Level 1 sieht sich die Klinik für Geburtsmedizin in der Verantwortung, den von Ihnen betreuten Schwangeren sowohl leitliniengerechte Behandlung wie auch innovative Therapieaansätze anzubieten. Auf unserer Internetseite, aber auch in Fortbildungsveranstaltungen, Kursen und Kongressen informieren wir Sie darüber.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern direkt an uns.

Ärzte und Hebammen

Ob Ärztin, Arzt oder Hebamme: Wer Schwangere betreut, ist uns ein wichtiger Partner. Lernen Sie die Geburtsklinik der Charité kennen und erfahren Sie mehr über die Angebote, die wir Ihnen und Ihren Patientinnen machen können: Welche Untersuchungen führen wir während der Schwangerschaft durch? Welche pränatalen Therapiemöglichkeiten können wir anbieten? Zudem finden Sie hier Informationen zu Risikoschwangerschaften und unseren speziellen Qualifikationen bei der Betreuung von Müttern und Ungeborenen mit spezifischen Krankheitsbildern. Natürlich stehen wir Ihnen für Fragen und weitere Auskünfte gerne auch persönlich zur Verfügung. 

Uns ist es ein besonderes Anliegen, an dieser Stelle noch einmal darauf hinzuweisen, dass wir rund um die Uhr – auch kurzfristig und unangemeldet – Schwangere aufnehmen. Dabei stehen wir für eine sichere, qualitativ hochwertige und individuelle Versorgung.